15.07.2022

Agenda Diplom der Stadt Mannheim beim THW

Knapp zwanzig Kinder zu Gast beim Ortsverband Mannheim

Am Freitag, den 15.07.2022, waren knapp zwanzig Kinder zwischen sechs und 14 Jahren im Rahmen des Agenda Diploms der Stadt Mannheim beim Ortsverband Mannheim zu Gast, um sich das THW und seine Arbeit anzuschauen. Nach zweijähriger pandemiebedingter Pause war die Veranstaltung in 2022 wieder möglich. Zusammen mit drei ehemaligen Junghelferinnen und Junghelfern, die jetzt den Aktiven Dienst verstärken, hatte Jugendbetreuerin Melanie Kuhnert einen kleinen Parcours aufgebaut.

Zuerst stellten sich alle Kinder der Größe nach  auf - eine Übung die auch bei den Minis immer wieder geübt wird. Danach klappte es in der Teamarbeit noch nicht wirklich gut, als die Kids gemeinsam mit durch Klebeband aneinander gebundenen Beinen eine kurze Wegstrecke überwinden sollten - zu viel Spannung zwischen den Beinen ließ das Klebeband immer wieder reißen. Beim Hindernislauf mit der Krankentrage funktionierte es bei den vier Tragenden dann schon deutlich besser mit dem Zusammenspiel.

Highlight war einmal mehr die unterirdische Übungsstrecke - gesichert durch je einen Helfenden des THW stieg ein Kind nach dem anderen in die Übungsstrecke herunter, robbte durch die waagrechte Röhre. um auf der anderen Seite stolz wieder aufzutauchen.

Fast genauso interessant war das Erkunden des Gerätekraftwagens (GKW) und das Abschlussfoto hinter und in der Radladerschaufel durfte natürlich auch nicht fehlen. Die erste Rückmneldung eines neuen Junghelfers bzw. seiner Mutter haben wir schon - mal schauern, ob noch weitere folgen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: