08.03.2020

Bereichsausbildung Kraftfahrwesen Teil 1

Acht neue Kraftfahrerinnen und Kraftfahrer für MTW im Ortsverband Mannheim

Die Fahrerinnen und Fahrer beim ersten technischen Halt

24 Stunden dauert die Bereichsausbildung Kraftfahrwesen Teil 1 im THW für alle Helferinnen und Helfer, die einen Führerschein Klasse B oder BE haben. In dieser Zeit werden die rechtlichen Grundlagen behandelt und hier wird vor allem auf die Sonderregelungen zum Führen von Fahrzeugen mit Sondersignalanlage und die rechtlichen Grunlagen der Verbandsfahrt Wert gelegt. Die Verwaltungsvorsschriften um Fahrtenbuch, Tankkarte und sämtliche Formblätter des THW im Hinblick auf das Fahren von Dienstfahrzeugen werden erklärt. Anschließend erfolgt ein Einblick in die Fahrzeugtechnik. Hierzu gehört das Überprüfen der Verkehrs- und Betriebssicherheit des Fahrzeugs ebenso wie die Materialerhaltungsstufe OV - einfache Wartungs- und Pflegearbeiten am KFZ.

Bei den praktischen Aufgaben wird das Rangieren mit und ohne Anhänger geübt ebenso wie Gefahrbremsungen mit den MTW, die doch schwerer sind als ein Mittelklasse PKW. Es wird auch im Slalom um Pylonen und durch künstliche Engstellen gefahren, um ein Gefühl für die Ausmaße der Fahrzeuge zu bekommen Das Verhalten bei Unfällen wird ebenso wie das Überbrücken der Batterie besprochen. Auch die Ladungssicherung und der Umgang mit dem Gefahrgut ist Thema im theoretischen Teil der Ausbildung. Zu all diesen Themen gibt es am Ende eine kurze Lernerfolgskontrolle, die alle mehr oder weniegr gut bestanden haben.

Einen sehr interessanten Teil der Ausbildung bringt die Abschlussfahrt mit sich. Neben dem Fahren im geschlossenen Verband wird hier auch das sichere Führen eines Fahrzeugs unter verschiedenen Straßen- und Witterungsbedingungen praktisch geübt. Die Fahrstrecke beinhaltet von der Autobahn über (kurvige) Landstraßen bis hin zu Feld- und Waldwegen alle Gegebenheiten, die man sich hier in der Region vorstellen kann. Bei einem schönem spätwinterlichen Tag war es durch die Regenfälle der vergangenene Tage auf einem Teil der Strecke vorgegeben, die Gleitschutzketten auf die Antriebsräder aufzuziehen, um die Fahrsicherheit auf den rutschigen Waldweg zu gewährleisten.

Der Ortsverband besitzt nach Abschluss der Ausbildung nun acht neue Kraftfahrer. Wir wünschen allzeit gute, unfallfreie Fahrt!


  • Die Fahrerinnen und Fahrer beim ersten technischen Halt

  • Ein weiiterer technischer Halt mit Fahrerwechsel

  • Auf der Geländefahrstrecke

  • Die MTW bei der Ausbildung

  • Theorie-Unterricht

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: