09.07.2021

Endlich wieder regelmäßige Jugenddienste

Pumpenausbildung auf der Maulbeerinsel

Aufstellung der Jugendlichen

Am Freitag den 09.07.2021 stieg die THW Jugend Mannheim wieder in den regelmäßigen Ausbildungsdienst ein. Nach der Begrüßung der Teilnehmer - noch begrenzt auf 12 Junghelferinnen und Junghelfer - und einer kurzen Wiederholung zur Theorie der Pumpen hieß es Aufsitzen auf zwei Mannschaftstransportwagen und den Gerätekraftwagen zur Ausbildung mit den Tauchpumpen der Bergungsgruppe auf der Maulbeerinsel. Es freut uns, dass nicht nur die während der Pandemiephase eingestiegenen neuen Junghelfer dabei waren, sondern eine Junghelferin einen Klassenkameraden zum Schnuppern mitgebracht hat - das Interesse an der THW Jugend ist und bleibt groß.

Auf der Maulbeerinsel angekommen wurden das benötigte Material vom GKW abgeladen und die Pumpen mit Schläuchen und Sicherungsleinen verbunden. Anschließend wurden sie in den Neckar abgelassen und Wasser in ein provisorisches Tauchbecken gepumpt, das aus vier Leiterteilen und einer Plane gebaut worden war. Von dort aus wurde das Wasser dann mit einer weiteren Tauchpumpe über die vorhandene Treppe hoch auf die Brücke gepumpt und von dort mit dem Strahlrohr zurück in den Neckar befördert.

Bei sommerlichen Temperaturen ist das Arbeiten am Wasser immer eine schönes Ausbildungsthema und Junghelferinnen und Junghelfer sind genauso wie die Jugendbetreuer froh, mit den bekannten Corona-Regeln wieder reguläre, praktische Jugenddienste machen zu können. Nächsten Freitag geht es weiter - dann wird auch die Minigruppe in einer eigenen Ausbildung parallel dazu wieder mit am Start sein.

 

 


  • Aufstellung der Jugendlichen

  • Abladen des Materials

  • Am TAuchbecken

  • Schlauchleitung über die Treppe an der Brücke

  • Das Wasser wird zurück in den Neckar gepumpt

  • Bild von der Brücke auf die Ausbildung

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: