08.02.2020

Grundlagen der Ersten Hilfe gelernt

Helferanwärterinnen und -anwärter machen EH-Kurs zusammen mit Junghelferinnen und Junghelfern

Erste Hilfe leisten kann jeder - und jeder THW´ler und jede THW´lerin muss sie beherrschen. Daher bot es sich an, einen Grundkurs in Erster Hilfe mit den Anwärterinnen und Anwärtern der Grundausbilung und den Junghelferinnen und Junghelfern gemeinsam zu veranstalten.

Da sich die Ausbilderin zudem noch gut mit der realistischen Unfalldarstellung (RUD) auskannte, wurden teilweise lebensechte Wunden geschminkt und diese dann verbunden. Es floß ein wenig Kunstblut - aber vor diesem muss man genauso wenig Angst haben wie vor echtem. Jegliche Art von Verbänden wurde geübt - ebenso stabile Seitenlage und Herz-Lungen- Wiederbelebung.

Nach neun Unterrichtseinheiten waren bei den "Großen" die verblassten Kenntnisse aus der EH Ausbildung vom Führerschein wieder aufgefrischt. Die Jüngeren waren sich einig, dass man zukünftig auch bei Unfällen auf dem Schulhof engagiert werde helfen können.

In vier Wochen folgt der Weiterbildungskurs in erster Hilfe für diejenigen, die im letzten Jahr den Grundkurs besucht hatten.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: