20.11.2015

In der Weihnachtsbäckerei

Jugendgruppe und Minis backen Plätzchen für die Weihnachtsfeiern

Vorbereiten der Teige

Es ist eine schöne Tradition, dass die Jugendgruppe des Ortsverbands kurz vor der Adventszeit für den Ortsverband Weihanchtsplätzchen backt.

Das Rettungszentrum Mannheim Friedrichsfeld verwandelte sich daher für ein Wochenende in eine riesige Backstube - die THW-Jugend konnte auch die Küche der Freiwilligen Feuerwehr verwenden und hatte dadurch einen zweiten Backofen. Herzlichen Dank an die Kameraden der FF hierfür - wie versprochen werden "Versucherle" vorbeigebracht.

Die Anzahl der zu backenden Plätzchen war riesig, jeder wollte sein Lieblingsrezept eingebracht haben. Es entstanden neben den Klassikern Zimtsterne, Kokosmakronen, Spekulatius, Vanillekipferl und Butterplätzchen auch Hafer-Walnusstaler, Zitronentaler, Nougatplätzchen und Sesamgebäck.

Die Minigruppe beteiligte sich auch wieder an der Backaktion und dank einiger engagierter Eltern wurde es anders als im LIed von Ralf Zuckowski keine riesengroße Kleckerei.  Parallel dazu liefen ja auch die Vorbereitungen für die Verpflegung der Polizei, so dass Rücksicht aufeinander genommen werden musste.

Der Ortsverband freut sich auf leckere Kekse an der Weihnachtsfeier und bedankt sich bei den Bäckerinnen und Bäckern.


  • Vorbereiten der Teige

  • Ausstechen der Plätzchen

  • Ausstechen der Plätzchen

  • Verzieren der Plätzchen

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: