09.03.2019

Langer Tag für die Helferinnen und Helfer der Fachgruppe Logistik-Verpflegung

Verpflegung für eigene Helferinnen und Helfer, Junghelferinnen und Junghelfer sowie abends noch für 150 Polizeikräfte zubereitet

Ausgabe der Verpflegung in der Polizeiwache auf dem Maimarktgelände

Am Samstag, den 09.03.201, war für die Helferinnen und Helfer der FG Logistik-Verpflegung ein arbeitsreicher Tag. Die Dienstverpflegung für den „normalen Samstagsdienst“ mit Frühstück und Mittagessen musste zubereitet werden – zudem war an diesem Tag noch ein Großteil der Jugendgruppe anwesend, weil der Auffrischungskurs in Erster Hilfe anstand.

Gleichzeitig wurden aber auch schon Vorbereitungen getroffen, um die Polizeikräfte, die am Abend und in der Nacht beim Festival “I´m Hardstyle“ eingesetzt wurden, ausreichend mit Verpflegung versorgen zu können. Für das dort auszugebende Gulasch zur Warmverpflegung wurden die Zutaten geschnippelt und die Lunchpakete vorbereitet. Da waren Schnitzel zu verpacken, Brötchen zu belegen, Obst und Schoko- bzw. Müslitiegel bereitzustellen, so dass die Lunchpakete dann wie angefordert zusammen mit der Warmverpflegung um 19:45 Uhr auf dem Maimarktgelände zur Ausgabe bereitstanden.

Dank Zwei-Schicht-System waren die Dienstzeiten der einzelnen Helfer nicht übermäßig lang – es musste aber alles Hand in Hand laufen, was einmal mehr sehr gut geklappt hat.

Die Polizei bedankt sich für die leckere, sättigende Verpflegung!


  • Ausgabe der Verpflegung in der Polizeiwache auf dem Maimarktgelände

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: