03.04.2020

Notaufnahme-Zelt für das Universitätsklinikum Mannheim

Der THW Ortsverband Mannheim errichtete am 3. April 2020 ein Notaufnahme-Zelt für das Universitätsklinikum Mannheim (UMM). Hier sollen, wenn die normalen Kapazitäten des Krankenhauses nicht mehr ausreichen sollten, Patienten mit COVID-Verdacht gesichtet und entsprechend Ihrer Bedürfnisse direkt an die zuständigen Stationen zugewiesen werden.

Am Freitagmorgen verlassen die Truppführerin Birgit Heikenwälder und vier Helfer das Rettungszentrum, um mit dem MzKW (Mehrzweckkraftwagen) und MTW OV (Mannschaftstransportwagen) das Klinikum Mannheim (UMM) anzufahren. Mit an Bord sind ein großes Zelt und Beleuchtungsmaterial. Zur Unterstützung bleiben Zugführer Ben Wenker und Zugtruppführer David Burkhardt im Rettungszentrum.

Einsatzauftrag:
Aufbau eines Notaufnahme-Zeltes neben dem bereits aufgebauten Untersuchungscontainer.

Aufgrund der aktuellen Krise wurden im Vorfeld so wenig Helfer wie möglich ausgewählt und - trotz der geringen Anzahl von fünf Personen - auf zwei Fahrzeuge verteilt. Ben Wenker, der Zugführer des Ortsverbandes Mannheim, wählte gezielt Helfer aus verschiedenen Fachgruppen aus, um bei einer Ansteckung während dieses Einsatzes nicht eine gesamte Fachgruppe zu verlieren. Auch das THW versucht den Kontakt zwischen Helfer*innen auf ein Mindestmaß zu reduzieren, um möglichst langfristig einsatzfähig zu bleiben.

Nach zwei Stunden haben die Helfer*innen des Ortsverbandes das Zelt mit Beleuchtung aufgebaut, die Beschilderung angebracht und alles vorbereitet, damit im schlimmsten Fall das Klinikum Mannheim auf die zusätzliche Notaufnahme zurückgreifen kann. Das Einsatzende erfolgt zurück im Rettungszentrum.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: