19.12.2015

Ortsverbände des THW erneut im Einsatz für Flüchtlinge

Umsetzen von Sanitärcontainern im Benjamin Franklin Village durch die Ortsverbände Mannheim, Neustadt, Sinsheim und Wiesloch-Walldorf

Angehängter Sanitärcontainer am Kran

⁠⁠⁠⁠⁠Da im vorderen Bereich der Columbusstreet inzwischen die Gebäude zur Unterbringung der Flüchtlinge so weit ertüchtigt sind, dass die Wasserversorgung wieder intakt ist, sollten die bislang dort aufgestellten Sanitärcontainer in die Nähe des ehemaligen PX Kaufhauses versetzt werden, wo sie dringend benötigt werden. Dadurch verkürzt sich auch die Strecke der freiliegenden Wasserzuführungen, die bei der zu erwartenden Winterkälte irgendwann geheizt werden müssen.

Am Samstag, den 19.12.15, rückte das THW mit dem Kran aus Neustart sowie drei Kipper/Tieflader Gespannen an, um diese Umsetzungen vorzunehmen. Der Rückbau der Wasserleitungen funktionierte ebenso fließend wie der Transport der Container und gegen 15:30 Uhr waren die Helfer zurück in den Unterkünften

Danke an die Kameraden aus Neustadt, Sinsheim und Wiesloch-Walldorf für ihre Unterstützung.


  • Angehängter Sanitärcontainer am Kran

  • Vorbereitungen zum Umsetzen der Sanitärcontainer

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: