13.09.2019

Standortverlagerte Ausbildung in Achern vom 13. bis 15. September 2019

Alle Fachgruppen des Ortsverbands Mannheim beteiligt

Beim Aufgleisen

Am Freitagabend fuhr der Ortsverband Mannheim im geschlossenen Verband auf das Übungsgelände in Achern zur diesjährigen standortverlagerten Ausbildung. Dort wurde zuerst ein Camp mit den drei Zelten zur Übernachtung und die Verpflegungsstelle eingerichtet, sowie die sanitären Anlagen in Betrieb genommen. Danach klang der Abend am Lagerfeuer mit Gegrilltem und selber gemachten Salaten aus.

Gestärkt von einem großzügigen Frühstück ging es dann an die Ausbildung. Der Zugtrupp übte verschiedene Einsatzlagen im Planspiel, unterbrochen von diversen Einspielungen,  wenn z.B. der Landrat der betroffenen Gemeinde am MTW auftauchte und sich sehr dringlich nach der Einsatzlage und der damit verbundenen Gefahr für seine Bevölkerung erkundigte. Hier durfte die Lageführung nicht ruhen und der "Störenfried“ musste kompetent und entschieden abgewiesen werden.

Für die Bergungsgruppe und die Fachgruppen Schwere Bergung, Räumen und Notfallversorgung hieß der Schwerpunkt der Ausbildung an diesem Wochenende Auf- und Abgleisen von Eisenbahnwaggons. Hierzu werden die Waggons mit den Stempeln der Hydropressen soweit angehoben und entsprechend unterbaut, dass eine Konstruktion von zwei Kanthölzern und Schwerlastrollen an tragender Stelle als „Rollbahn“ angebracht werden kann. Auf dieser Rollenkonstruktion wird dann der Waggon mittels Greifzügen hin und her bewegt und außerhalb im Gleisbett bzw. zurück auf den Schienen wieder abgelassen. Die Helfer der Grundausbildung vertieften ihre Kenntnisse in Personenrettung und übten Leiterhebel und schiefe Ebene.

Auch der zweite Abend klang am Lagerfeuer aus. Zuvor gab es gegrillte Burger und die Helfer der GA durften ihre erworbenen Kenntnisse zum Aufbau einer einfachen Beleuchtungsstrecke zum ersten Mal in vollkommen dunklem Gelände unter Beweis stellen.

Am Sonntagmorgen wurde nach dem Frühstück die komplette Ausstattung wieder auf die Fahrzeuge verladen und das Gelände verlassen. Nach der Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft verabschiedete man sich am frühen Nachmittag voneinander um den Restsonntag noch mit der Familie zu genießen.


  • Beim Aufgleisen

  • Beim Aufgleisen

  • Nachtübung der Grundausbildung

  • Am Lagerfeuer

  • DIe Unterbringungszelte

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: