11.07.2018

Kindergartenkinder besuchen das THW Mannheim

Schulanfänger interessieren sich für die Arbeit des THW

Die Gruppe auf dem Hof des Rettungszentrums

Am 11. Juli 2018 besuchten die Vorsschulkinder des evangelischen Kindergartens das THW Mannheim. Der Besuch war im Juni auf Grund des Einsatzes am Mannheimer Flughafen ausgefallen und sollte vor den Sommerferien noch nachgeholt werden, damit die Kinder neben Feuerwehr und Polizei auch das THW noch kennenlernen konnten.

Zuerst kam die Frage, ob alle denn gut gefrühstückt hätten, denn nach dem die Kinder mit zwei MTW´s am Kindergarten abgholt worden waren, galt es als "Aufwärmübung" einen LKW der FG Logistik-Verpflegung mit vereinten Kräften mit einem Seil ein Stück weit zu ziehen. Da dies nur unter größten Anstrengungen gelang, wurde anschließend der Greifzug von den THW´lern am GKW befesttigt und so konnte ein Kind alleine den LKW bewegen mit dem GKW als Fixpunkt, auf den hingezogen wurde.

Anschließend wurde gezeigt, wieviel Kraft Luft hat, wenn sie komprimiert wird. Eine schwere Gitterbox mit Betonbrocken konnte mit Hilfe der pneumatischen Hebekissen wie von selbst angehoben werden.

Zum Schluss wurde noch ausprobiert, wie es sich in einem Tragetuch liegt, wenn man von sechs Kindern getragen wird. Alle haben dabei gut aufgepasst, dass sich vor allem beim Anheben und Ablegen kein Kind weh getan hat.

Kinder und Erziehrinnen wurden pünktlich zum Mittagessen wieder zum Kindergarten zurückgebracht und bedankten sich herzlich bei den THW´lern für den interessanten Vormittag


  • Die Gruppe auf dem Hof des Rettungszentrums

  • Tauziehen gegen den LKW

  • Einsatz des Greifzugs

  • Einsatzdes Greifzugs

  • Anheben der Gitterbox mit Betonbrocken mit Hilfe der Hebekissen

  • Tragen einer Person mit dem Tragetuch

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: