26.08.2017

Lernerfolgskontrolle der Grundausbildung

Erfolgreiche Überprüfung des Kenntnisstands der Helferanwärter

Aufbau der Hebekissen

Auch die zweite Grundausbildung in diesem Jahr beim THW im Ortverband Mannheim nähert sich ihrem Ende. Um den Wissensstand der sieben Helferanwärter abzufragen und zu schauen, ob alle auch fit für die Abschlussprüfung sind, hat am Samstag, 26.08.2017 die Lernerfolgskontrolle (LEK) stattgefunden. Hierfür wurden mit Hilfe der aktiven Helfer sechs Stationen aufgebaut, an welchen nochmal alle erlernten Themen abgefragt werden konnten. An allen Stationen mussten sich die Helferanwärter einem Prüfer und verschiedenen Praxisthemen stellen. Neben den Basics wie der Knotenkunde und der Nennung verschiedener Holzbearbeitungswerkzeuge mussten alle ihr erlerntes Wissen in Bereichen wie dem Bewegen von Lasten mit Hilfe eines Greifzuges oder den Hebekissen zeigen. Aber auch das Arbeiten mit schwererem Gerät wie der Schere und dem Spreizer, sowie dem Trennschleifer und vielen anderen Gerätschaften wurde ausgebildet und an diesem Tag abgefragt.

Alle angehenden Helfer und Helferinnen haben ihre erlernten Fertigkeiten aber auch die Defizite aufgezeigt, an welchen jetzt noch die letzten Wochen vor der Abschlussprüfung gearbeitet werden kann. Die Abschlussprüfung wird Anfang Oktober am 07.10.2017 im Ortsverband Heidelberg stattfinden. Nach erfolgreich abgeschlossener Prüfung gehen die Helfer dann in den aktiven Dienst über.

Ein großer Dank geht an alle Helfer, welche an diesem Tag wieder ihre Zeit geopfert haben, um das Ganze zu ermöglichen, sowie an unsere beiden Helfer der LogV, welche ein leckeres Frühstück & Mittagsessen gezaubert haben.


  • Aufbau der Hebekissen

  • Binden des Dreibockbundes

  • Arbeiten mit der Brechstange

  • Aufbau von Schere und Spreizer

  • Arbeiten mit der Säbelsäge

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: