19.09.2020

Lernerfolgskontrolle der Grundausbildung

Überprüfung der Kenntnisse der Helferanwärterinnen und -anwärter vor der Abschlussprüfung der Grundausbildung

Arbeiten mit dem Trennschleifer

Traditionell findet ca. sechs Wochen vor der Abschlussprüfung der Grundausbilung die Lernerfolgskontrolle im OV Mannheim statt, um zu sehen, welche Teilgebiete bei den Anwärterinnen und Anwärtern für die kommende Prüfung schon sicher sitzen und wo noch nachgesteuert werden muss. Vier Helferanwärterinnen und drei Helferanwärter stellten sich am Samstag, den 19.09.2020, von 08:00 Uhr ab dieser Herausforderung. Zu Corona-Zeiten war das ein oder andere ein wenig anders als sonst - aber mit den AHA Regeln (Abstand halten, Hygiene beachten, Alltagsmaske tragen) durchaus zu bewältigen.

Zuerst wurden die theoretischen Kenntnisse geprüft - etwas ausführlicher als in der eigentlichen Prüfung. In dieser Zeit baute die aktive Mannschaft mit Prüferinnen und Prüfern sowie Stationshelferinnen und -helfern die Prüfungsstationen auf, an denen der ganze Canon der Aufgaben der GA-Prüfung abzuarbeiten war.

Geprüft wurde das Bewegen von Lasten mit hydraulischen und pneumatischen Gerätschaftem, der Umgang mit Schere und Spreizer, das sichere Aufstellen und Begehen von Leitern, verschiedene Stiche und Bunde, das Sichern auf der Krankentrage für den Transport im unwegsamen Geländen und die Kenntnis der verschiedenen Handwerkzeuge. Hinzu kamen mit noch vielem anderen mehr das Arbeiten mit der Schmutzwasserpumpe und das korrekte Verlegen der Schläuche über Verkehrswege, das Füllen von Sandsäcken, der Aufbau eines Stromerzeugers mit angeschlossener Beleuchtung, das Absichern eines liegengebliebenen Fahrzeugs, Holz-Metall und Gesteinsbearbeitung mit unterschiedlichstem Werkzeug sowie die Nutzung des Mehrzweckzugs und das Anlegen von Rettungsweste sowie Sicherungsgurt, beides Teile der persönlichen Schutzausstattung des THW.

Am Ende des Tages waren alle Anwärterinnen und Anwärter mächtig geschafft, aber sich auch dessen bewusst, vieles geleistet und gelernt zu haben. Die letzten Lücken werden bis zur Abschlussprüfung noch geschlossen und damit steht einem erfolgreichen Tag am 31.10.2020 nichts mehr im Weg.

Danke den Helfern der Logstik-Verpflegung für das leckere Mittagessen und die willkommenen Snacks zur Stärkung.

 

 


  • Arbeiten mit dem Trennschleifer

  • Kopfpunktsicherung einer Leiter

  • Corona-gerechtes Aufstellen eins Dreibocks

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: